Die Zukunft der Mobilität – eine Übersicht - Public Sector Insight

Ch-blog-mobility-of-the-future-banner

Wird in einigen Jahren noch jemand ein Auto fahren oder werden alle Fahrzeuge autonom unterwegs sein? Wie verändert die Technologie unsere Umgebung? Was heisst es für Städte “smart” zu sein? Die 20. Ausgabe des Deloitte Review wirft einen Blick in Zukunft. Hier finden Sie die Übersicht der wichtigsten Artikel.

Ch-blog-image-the-future-of-mobility

The future of mobility: What`s next? Tomorrow’s mobility ecosystem—and how to succeed in it

Nahtloses, automatisiertes und personalisiertes Reisen – dies ist der Traum der Mobilität der Zukunft. Die Teilnehmer eines solchen Ökosystems beginnen sich zu verschmelzen, um diesen Traum früher als erwartet wahr werden zu lassen. Die Akteure im öffentlichen Sektor, wie Verwaltungen und Politik dürfen den Anschluss nicht verlieren, um eine relevante Rolle in dieser Entwicklung zu spielen.

Download (auf Englisch)

Ch-blog-image-framing-the-future-of-mobility

The race to autonomous driving: Winning American consumer’s trust it

Eine Umfrage bei Konsumenten der vereinigten Staaten von Amerika zeigt die aktuelle Stimmung bezüglich autonomen Fahren. Das Interesse daran nimmt, gerade in Bezug auf die Verbesserungen bei der Sicherheit, laufend zu. Die Konsumenten sind jedoch immer weniger bereit, ihr eigenes Geld zu investieren, um die Zukunft der Mobilität zu realisieren.

Download (auf Englisch)

Ch-blog-image-race-to-autonomous-driving

Framing the future of mobility: Using behavioral economics to accelerate consumer adoption

Bei Themen wie Shared Mobility oder autonomes Fahren ist die Kundenakzeptanz die gleich grosse Herausforderung, wie die Entwicklung der notwendigen Technologie. Wie können Organisationen als Innovationsführer im Ökosystem der Mobilität die Umsetzung und Akzeptanz der neuen Lösungen fördern?

Download (auf Englisch)

Ch-blog-image-rise-of-mobility

The rise of mobility as a service: Reshaping how urbanites get around

Sie finden keinen Parkplatz? Sie möchten umweltfreundlichere Alternativen? Sie stehen nicht gerne im Stau? Programme wie Mobility-as-a-Service schaffen hier Abhilfe. Erste Pilotprojekte finden in Städten rund um den Globus statt. Ihr Ziel: Das Problem der verdichteten Städte mit effizienten und einfachen Mobilitätslösungen zu beseitigen.

Download (auf Englisch)

Philipp-roth

Philipp Roth - Partner, Public Sector

Philipp Roth ist Partner bei der Deloitte Consulting AG und ist Leiter des öffentlichen Sektors in der Schweiz. Mit mehr als 17 Jahren Projekterfahrung in der Bundesverwaltung, sowie in verschiedenen Kantonen und Städten, verfügt er über ein sehr grosses Fach- und Prozesswissen. Zudem hat Philipp verschiedenste Organisationen im Bereich Digitalisierung und Automatisierung, sowie auf strategischer als auch auf operativer Ebene beraten.

Email

Ch-blog-public-sector-jen-frei

Jen Frei - Senior Consultant, Public Sector

Jen Frei ist ein erfahrener Berater bei Deloitte im Team Business Design mit Fokus auf den öffentlichen Sektor in der Schweiz. Er ist spezialisiert auf Business Analysen, Operational Excellence Initiativen sowie Projekt- und Programm-Management.

Email

Comments

Verify your Comment

Previewing your Comment

This is only a preview. Your comment has not yet been posted.

Working...
Your comment could not be posted. Error type:
Your comment has been saved. Comments are moderated and will not appear until approved by the author. Post another comment

The letters and numbers you entered did not match the image. Please try again.

As a final step before posting your comment, enter the letters and numbers you see in the image below. This prevents automated programs from posting comments.

Having trouble reading this image? View an alternate.

Working...

Post a comment

Comments are moderated, and will not appear until the author has approved them.