Smart Mobility: schnellere, umweltfreundlichere und günstigere Transportoptionen für effizientere Städte mit einer höheren Lebensqualität

Psblog

Mit Blick auf die zunehmende Urbanisierung, haben Städte und Regierungen bereits jahrzehntelang versucht Lösungen zur Bewältigung von Verkehrsstaus zu entwickeln. Trotz grossflächiger Investitionen in Transport-Infrastrukturen haben sich Pendlerfahrtzeiten in den meisten europäischen Ballungszentren weiter negativ entwickelt. Es bedarf eines neuen zukunftsfähigen Ansatzes, der eine effizientere Ressourcennutzung und höhere Produktivität und Lebensqualität ermöglicht.

Continue reading

Posted on 21/11/2017 | 0 Comments

Wie künstliche Intelligenz den öffentlichen Sektor revolutioniert und welche Möglichkeiten für Entscheidungsträger bestehen

F584FA_lo

Können “smarte” Technologien die öffentliche Hand “intelligenter” machen? Wir sind bereits mittendrin: Mithilfe von Applikationen, welche auf künstlicher Intelligenz (KI) basieren, versuchen Entwickler den öffentlichen Sektor zu verändern, indem Aufgaben und Prozesse automatisiert werden. Für die Entscheidungsträger im öffentlichen Sektor heisst dies, dass sie vermehrt schwierige Entscheidungen treffen werden müssen, wo und welche Technologien sie einführen möchten und welche Tätigkeiten damit automatisiert werden sollen. Entscheidend ist daher, die verschiedenen Möglichkeiten und Ansätze zu kennen und ihre Vor- und Nachteile zu priorisieren.

Continue reading

Posted on 8/11/2017 | 0 Comments

Everything-As-A-Service (XaaS)

Tectrends

Zahlreiche Organisationen richten ihre Geschäftsressourcen neu aus und folgen dem Ansatz, verfügbare Produkte, Angebote und Prozesse gebündelt als Service zur Verfügung zu stellen. Eine erfolgreiche Nutzung führt zu kurzfristigen Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen, während im gleichen Zuge die Basis für den zukünftigen strategischen Wandel geschaffen wird.  

Continue reading

Posted on 1/11/2017 | 0 Comments

Die Müller-Möhl Foundation, Carolina Müller-Möhl

Caroline


Im Rahmen der Interviewserie teilen Persönlichkeiten aus der Schweizer Politik, Wirtschaft, Forschung und Medien ihre Meinungen zu technologischen Entwicklungen, Erwartungen an die Schweizer Verwaltungen und empfehlen ihr Lieblingsbuch. Die Äusserungen und Meinungen in den Interviews sind persönlicher Natur. Im Rahmen der Serie beziehen Exponenten unterschiedlicher Organisationen und Parteien Stellung. Deloitte ist unabhängig, neutral und unterstützt keine politischen Institutionen.

Continue reading

Posted on 12/10/2017 | 0 Comments

Generalsekretär UVEK, Toni Eder

Ch-toni-edler


Im Rahmen der Interviewserie teilen Persönlichkeiten aus der Schweizer Politik, Wirtschaft, Forschung und Medien ihre Meinungen zu technologischen Entwicklungen, Erwartungen an die Schweizer Verwaltungen und empfehlen ihr Lieblingsbuch. Die Äusserungen und Meinungen in den Interviews sind persönlicher Natur. Im Rahmen der Serie beziehen Exponenten unterschiedlicher Organisationen und Parteien Stellung. Deloitte ist unabhängig, neutral und unterstützt keine politischen Institutionen.

Continue reading

Posted on 28/09/2017 | 0 Comments

KMU SWISS AG, Armin Baumann

Ch-armin-baumann-blog

Im Rahmen der Interviewserie teilen Persönlichkeiten aus der Schweizer Politik, Wirtschaft, Forschung und Medien ihre Meinungen zu technologischen Entwicklungen, Erwartungen an die Schweizer Verwaltungen und empfehlen ihr Lieblingsbuch. Die Äusserungen und Meinungen in den Interviews sind persönlicher Natur. Im Rahmen der Serie beziehen Exponenten unterschiedlicher Organisationen und Parteien Stellung. Deloitte ist unabhängig, neutral und unterstützt keine politischen Institutionen.

Continue reading

Posted on 14/09/2017 | 0 Comments

Agile im öffentlichen Sektor

Psuntitled

Im Kontext von Software-Ausschreibungen wird der öffentliche Sektor zunehmend mit der Agile Methodik konfrontiert. Der erste Kontakt mit Agile kann jedoch befremdlich wirken, da alteingesessene Strukturen in Form von Projektleitern und dem Wasserfallmodell mit neuen Konzepten wie Product Owner, Scrum Master und Product Backlog ersetzt werden.

Continue reading

Posted on 31/08/2017 | 0 Comments

Inevitable Architecture – Komplexität weicht der Einfachheit und Flexibilität

Tectrends

Viele Unternehmen und öffentliche Ämter stellen ihre IT-Architektur auf den Prüfstand und kombinieren existierende Plattformen mit Open Source-Lösungen. Die Standardisierung von flexiblen Architekturmodellen fördert hierbei die Effizienz, reduziert Arbeitskosten und erhöht grundlegend die Geschwindigkeit, Flexibilität sowie die Entscheidungsfindung innerhalb der Prozesse.

Lesen Sie mehr, wie sich die IT Architektur auf dem Weg in eine agile Zukunft weiterentwickelt.  

Continue reading

Posted on 14/08/2017 | 0 Comments

Beschleunigung von Innovationen – Welche Rolle spielt der öffentliche Sektor?

Desktop

Komplexe Herausforderungen im öffentlichen Sektor können meist nur durch mehrere Akteure gemeinsam gelöst werden. Um in einem Netzwerk innovative Lösungsansätze zu schaffen wird vorausgesetzt, dass sich die verschiedenen Akteure auf gewisse Fähigkeiten fokussieren und damit spezialisieren. Die Frage welche sich speziell öffentliche Organisationen stellen müssen ist: „Welche Rolle kann und soll meine Organisation einnehmen, um auch mit limitierten Ressourcen und tiefer Risikotoleranz neue und innovative Lösungen zu schaffen und zu fördern?“

Continue reading

Posted on 23/06/2017 | 0 Comments

Tech Trends Serie 2017: Teil 2 – Dark Analytics

Tectrends

Viele Organisationen und öffentliche Institutionen verfügen über einen immer größer werdenden Schatz von unstrukturierten und bislang noch brachliegenden Daten. Nur wenige Unternehmen sind heute bereits in der Lage, nicht-traditionelle Datenquellen, wie z.B. Bilder, Audio- oder Videodateien strukturiert auszuwerten. Aktuelle Fortschritte in Bereichen der Mustererkennung sowie kognitiver Analytik führen zu neuartigen Erkenntnissen und einer verbesserten unternehmensweiten Entscheidungsfindung. Trends wie „Dark Analytics“ zeigen, dass mit dem Volumen an Daten auch das Potential für analytische Anwendungsfälle in Unternehmen und öffentlichen Institutionen steigt. Es besteht die Herausforderung, die begrenzten Ressourcen in die richtigen und unternehmerisch wertvollen Einsatzmöglichkeiten für die Datenanalyse zu investieren.  

Continue reading

Posted on 9/06/2017 | 0 Comments

Robotic Process Automation – Anwendungsfelder und Chancen im öffentlichen Sektor

  Ch-public-sector-robotic-process-optimisation

Robotic Process Automation (RPA) bietet Möglichkeiten, die Effizienz und Wirksamkeit von Prozessen schnell und ohne kostspielige Investitionen in neue ERP Lösungen zu verbessern. Durch ihren flexiblen Einsatzbereich kann die Dienstleistungsqualität in Behörden und Verwaltungen erhöht und gleichzeitig die administrative Belastung reduziert werden. Als erste Stufe der Evolution für softwaregesteuerte Automatisierungstechnologien wird RPA Kapazitäten für wertvollere und kognitiv anspruchsvollere Aufgaben schaffen, woraus sich neue Anforderungsprofile für Mitarbeitende ergeben.

Continue reading

Posted on 1/06/2017 | 0 Comments